Grundlagen: Netzwerktechnik, Netzwerksicherheit und IP-Kamera Einbindung

  Schulungsinhalt


Grundlagen Netzwerktechnik
  • Was sind IP-Adressen/Netzwerke/Subnets?
  • IP-Adresse vergeben, freie IP-Adresse finden, andere Netzwerkgeräte finden

Grundlagen Routing
  • Was ist ein Router, wofür braucht man ihn?
  • Wie funktioniert ein Router?
  • Unterschied LAN/WLAN?
  • Was ist DHCP? Was ist ein Gateway?
  • PC mit Router verbinden
  • Router konfigurieren und Internetverbindung herstellen
  • DHCP Server aktivieren und testen

Einbinden einer Kamera ins Netzwerk
  • Verbindung zur IP-Kamera herstellen
  • IP-Kamera mit dem Internet verbinden
  • FTP-Upload einrichten
  • Zugriff per Webbrowser auf das Bild

Netzwerksicherheit/Sicherheit im Internet
  • Grundlagen
  • Technische Organisation hinsichtlich DSGVO
  • Sichere Kennwörter
  • Live-Hack
  • Was ist eine Firewall? Unterschied zu Router
  • Was ist ein VPN?
  • Vorteile von VPN zu normalem Port-Forwarding
  • Vorführung VPN am Smartphone mit Zugriff auf Smart-Home

Einrichtung WLAN Access-Point
  • Warum "schlauen" Access-Point verwenden
  • WLAN Sicherheit/Verschlüsselung/Kennwörter
  • WLAN-Controller inklusive Access-Point einrichten



  Zeit und Ort


Im Moment sind keine Termine für diese Schulung vorhanden.

Besteht Interesse an dieser Schulung, dann lassen Sie es uns bitte wissen! Einfach das unten angeführte Formular ausfüllen und wir melden uns in Kürze bei Ihnen!



  Weitere Informationen und Kosten


  • Zielgruppe: Elektrofachkräfte, Elektrotechniker/innen, Projektleiter/innen im Bereich Elektrotechnik
  • Teilnehmerzahl: 7-10 Personen
  • Kosten pro Person: EUR 290,00 exkl. MWSt
    inklusive Unterlagen, Bereitstellung von Schulungsgeräten (Laptop pro Teilnehmer) und Verpflegung
  • Kursnummer: 4417291
Ja, ich habe Interesse an dieser Schulung:
Kundennummer
*
Firma
*
PLZ / ORT
*
E-Mail-Adresse
*
Ihre Nachricht
Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Ihre Anmeldung verbindlich ist.  Die Verrechnung der Kursgebühr erfolgt vor Kursbeginn und wird nicht rückerstattet.  Eine Anmeldung gilt für uns als verbindlich, sobald der Rechnungsbetrag bei uns eingelangt ist.

REXEL Austria befolgt die Regelungen der DSGVO. Ihre Kontaktinformationen im Zusammenhang mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung benötigen wir für die interne organisatorische Abwicklung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Alle Details zu unserer Datenschutzerklärung finden Sie HIER.